ARLITT Fahrschulen in Berlin

Durch die Größe unserer Fahrschulen und persönlichem Engagement, ergeben sich viele Vorteile für alle Fahrschüler:

  • einzige zertifizierte MotorradFahrschule in Berlin
  • TheorieKursSystem, in 7 Tagen die komplette Theorie hören
  • Theoriezeiten optional auch gerne individuellund nicht in der Gruppe mit 1 zu 1 Betreuung, frei nach Deinen Zeiten
  • in den Motorradklassen haben wir immer wieder über mehrere Jahre eine Erfolgsquote von 100% (bezogen auf die erste praktische Prüfung!)
  • hohe Erfolgsquote in den Autoklassen
  • BehördenBooster, die Anmeldung beim Bürgeramt ohne Termin direkt bei uns im Laden 
  • Virtueller FahrTrainer für den ruhigen Einstieg
  • KEINE Stunden zu viel: transparente Ausbildung, Du weißt immer genau, auf welchem Ausbildungsstand Du bist
  • durchstrukturierte Ausbildung
  • Ausbildungszeiten in den Autoklassen von 6:00-22:00
  • qualitativ hochwertige und Ausbildung mit innovativem Ausbildungskonzept
  • perfekte Prüfungsvorbereitung durch spezielles PrüfgebietsTraining
  • PrüfungsSimulationen in Theorie und Praxis
  • jede Woche Intensiv- und Ferienausbildungen: Motorrad in 5 oder 9 TagenAuto in 10 Tagen
  • Rabatte bei Gruppenanmeldungen
  • individuelle Betreuung durch Deinen Wunschfahrlehrer
  • neue aktuelle Fahrzeuge

Und vieles mehr.

Kurzhistorie der ARLITT Fahrschulen

Unsere Fahrschule befindet sich seit der Gründung 1968 im Familienbesitz und inzwischen arbeitet von der ersten bis zu dritten Generation die halbe Familie in den -inzwischen- drei Filialen in Steglitz, Friedenau und Zehlendorf. Keiner von uns kann sich einen schöneren Beruf vorstellen (mal abgesehen von den Arbeitszeiten :-)), da es ungeheuren Spaß macht, mit so vielen verschiedenen Menschen zusammenzuarbeiten.

In einer Fahrschule trifft man die gesamte Gesellschaft und im Laufe der Jahre haben sich viele Freundschaften gebildet. Nie gab es von uns den Wunsch, einen anderen Beruf auszuüben - und davon profitiert jeder Fahrschüler.

Der Spaß an der Sache ist der beste Motivator! Das ist auch unser Leitmotiv in den Ausbildungen: Den Fahrschülern Spaß vermitteln, auch wenn es um eine ernste Ausbildung geht. Fahrschüler sollen sich auf jede Fahrstunde freuen und am Ende der Ausbildung nach bestandener Prüfung ein wenig traurig die Fahrschule verlassen, weil eine schöne Zeit vorbei ist!

Dann haben wir es richtig gemacht.