ARLITT MotorradEvents und das Jahr 2016

Wolfgang "Wolle" Arlitt - ARLITT Moto Warm Up
Wolfgang "Wolle" Arlitt - ARLITT Moto Warm Up

Wie in jedem Jahr haben wir auch 2016 unser Programm um einige interessante Events erweitert. 

Standard sind unsere SicherheitsTrainings, wie Basis-, Aufbau- und KurvenTraining, monatlich haben wir bis zu drei EnduroWochenenden, mit den EnduroStarter und EnduroAufbauLehrgängen, diverse EnduroTouren in Deutschland und Südfrankreich, für Einsteiger genauso wie für die sportlichen HardEnduroFahrer und den EnduroSaisonStart und Abschluss, das WakeUp und NikolausEnduro.

Neu hinzugekommen ist unsere EnduroTour in Italien in der Maremma, nördlich von Rom, Cucina Italiana, traumhafte Pfade für jeden Enduroanspruch, exklusive Tourgenehmigung der region... auf geht's!

EnduroTouren

Die EnduroTour Südfrankreich findet immer mehr Fans. Mit nunmehr vier verschiedenen Leistungskategorien und inzwischen knapp 3000km zusammengestellten und erforschten Tracks bieten wir für jeden Endurofahrer die richtige Tour an. Es gibt 1) eine reine EnduroStarterTour für absolute Anfänger im Gelände, 2) eine SportEnduroTour für leicht Fortgeschrittene und 3) die knackige SportEnduroTour mit dem perfekten Mix aus Kraxeln, Ackern und einem perfekten Fahrfluss. Jeweils im März (in2016 statt März im Mai) und Oktober sind diese Touren in Südfrankreich im Programm.

Zu Himmelfahrt, Pfingsten und am ersten Oktoberwochenende stehen wieder die drei- und viertägigen EnduroWanderungenzwischen Berlin und Ostsee durch das schöne MeckPomm auf dem Schirm. Und wer uns kennt, weiß auch, dass sich keine Tour gleichen wird....nur der Name ist gleich. Es erwarten uns tolle Übernachtungen, garantierter Offroadspaß mit sensationellen Sonderprüfungen, Gepäckservice und Picknicks.

Hinzu kommt noch die zweitägige EnduroWanderung Elbe/Fläming, welche auch immer mehr Fans hat.

EnduroLehrgänge

Mein Enduro-Park wächst und gedeiht ... wir bauen ihn stetig aus. Nachdem wir in 2009 eine kernige Auffahrt in eine alte Russenruine sowie ein Bachbett und eine große Baumstammbrücke gebaut hatten, haben wir nun eine kleine , aber mehr als feine SuperCross-Strecke gebaut, knapp 1000m lang, mit tollen Anliegern, großen und kleinen Tables sowie einen Double-Double-Sprung! Schon das Bauen hat mächtig Spaß gemacht!!!

Derzeit sind wir bei 11 km Gesamtlänge angelangt, weitere 3-4 km sollen noch folgen. Wir haben jetzt eine ausgeschilderte grüne Grundrunde und rote Abzweigungen. Vom Einsteiger bis zum Sportfahrer, von der dicken Zweizylinder- bis zur leichten Sportenduro-----für jeden ist eine tolle Trainingsmöglichkeit geschaffen worden!

Und das Schöne daran: Diese Strecke kann exklusiv nur zu unseren Veranstaltungen genutzt werden.

Als Abwechslung haben wir nun auch Lehrgänge auf dem Enduro/MX-Gelände des Lausitzringes und in Fürstenwalde im Programm.

Worüber wir uns sehr freuen, ist, dass wir seit mehreren Jahren mit Marco Straubel, Kai-Arne Petruck und Christoph Seifert drei EnduroHaudegen in unserem Team als Instruktoren und Tourguides als festes Stammpersonal integriert haben.Marco und Christoph waren jahrelang in den nationalen und internationalen Meisterschaften aktiv und mit mehreren Meistertiteln mehr als  erfolgreich, Kai-Arne greift auch 2016 wieder in der Deutschen Meisterschaft an.

Wir rocken weiter ... auf tolle TrainingsTouren und Events 2016, 2017, 2018 ... 2058,

euer Team der ARLITT Fahrschulen & MotorradEvents