Das Trainingskonzept von ARLITT MotorradEvents

Fahrspaß pur für Groß & Klein mit ARLITT Moto Warm Up
Fahrspaß pur für Groß & Klein mit ARLITT Moto Warm Up

Was steckt hinter meinem Konzept?  Ich will meine Begeisterung und meinen Fahrspaß an andere Motorradfahrer übertragen. Sicherheit und Qualität stehen an oberster Stelle wobei Spaß der beste Motivator zum Lernen ist!

Purer Fahrspaß wird vermittelt!

Für Jede(n) das passende Training!

Die Grundidee meines Konzeptes für Motorradtrainings ist die, dass für jeden Fahrertyp und Trainingsanspruch das passende Training in meinem Programm zu finden sein soll.

Straßentrainings

Alle Straßentrainings biete ich als ein- und zweitägige Veranstaltungen an. Im Jahr 2008 habe ich das Konzept etwas umgestellt und biete nun nicht mehr alle Trainings gleichzeitig an einem Ort an, sondern auf verschiedenen Strecken, angepasst an das jeweilige Training.

Der Vorteil liegt darin, dass ich persönlich bei jedem einzelnen Training mit dabei sein kann. Basis.- und AufbauTrainings führe ich zeitgleich in Jüterbog durch, KurvenTrainings und RennSportLehrgänge gleichzeitig auf dem neuen und kniffligen Spreewaldring.

Enduro Lehrgänge und Wanderungen

Für die Enduro-Lehrgänge haben wir uns einen speziellen und auf meine Lehrgänge zugeschnittenen EnduroPark bei Jüterbog gebaut. Als Mietmotorräder stehen nun nagelneue YAMAHA WR250R zur Verfügung.

Hinzu kommen noch EnduroFunWeekends auf exklusiv angemieteten Strecken. Die zahlreichen EnduroWanderungen - bestens geeignet für jeden Endurofahrer - führen durch Brandenburg, Mecklenburg Vorpommern und Sachsen Anhalt.

Individuelle Betreuung

Um maximalen Lernerfolg garantieren zu können, arbeite ich bei allen Trainings mit einer sehr hohen Dichte an Instruktoren. Allgemein betreut ein Instruktor max. 8 Teilnehmer gleichzeitig; bei dem exklusiven RennSportLehrgang sind es sogar max. 4-5 Teilnehmer je Instruktor.

Partnerschaften

Bedanken möchte ich mich bei Bernards Motorrad Service in Berlin für seine großartige Unterstützung in diesem wie in den vergangenen Jahren. Einer der wenigen Händler, die verstanden haben, dass die Kunden auch außerhalb des Verkaufs betreut werden müssen. Zudem unterstützt er uns mit den Instruktorenmotorrädern und den Mietmotorrädern im Enduro-Bereich.

Ebenso bedanken möchte ich mich bei BMW Riller & Schnauck für den Support im Endurobereich in den vergangenen Jahren sowie weiterhin in diesem.

ARLITT Moto Warm Up, Team 2004
ARLITT Moto Warm Up, Team 2004

Hinweis zu allen Sicherheitstrainings

Laut ist out! Alle Motorräder müssen zugelassen bzw. zulassungsfähig sein! Die Auspuffanlagen müssen TÜV-konform sein und dürfen nach den geltenden Messstandards 96 db(A) nicht überschreiten! Die Betreiber der Anlagen nehmen gelegentlich Messungen vor. Bei Verstoß droht leider Platzverweis.