SchräglagenTraining mit AuslegerMotorrad

SchräglagenTraining

Neu: SchräglagenTraining mit unseren neuen AuslegerMotorrädern.

Alpen, Pyrenäen, Rocky Mountains…. die Paradiese für Motorradfahrer, Gerade ist ein Fremdwort und der Kurvenrausch ist nicht fern. Doch wie viel Reserve hat Dein Motorrad? Ist Dein Grenzbereich auch Deckungsgleich mit dem Deines Motorrades?

Die natürliche Schräglagengrenze für einen Menschen liegt bei ca. 20°, mehr Schräglage würde ein Umfallen bedeuten. Motorräder können bis zu 60° Schräglage einnehmen, also bis zu dem Dreifachen der natürlichen menschlichen Grenze! Da verwundert es nicht, dass eine neue Studie ergeben hat, dass 45% der Kurvenunfälle mit ca. 20-25° passierten, theoretisch aber die Kurven locker mit etwas mehr Schräglage zu meistern gewesen wären. Die meisten Fahrer kennen ihre Reserven nicht und legen im Ernstfall nicht mehr Schräglage ein.

Genau hier setzen wir an mit unseren SchräglagenTrainings an!

Zur Verfügung stehen uns zwei speziell umgebaute Motorräder mit einstellbaren Auslegern, eine BMW F 700 GS mit ABS, bei Bedarf auch tiefergelegt, und eine brandneue KTM 1190 Adventure mit dem bahnbrechenden kurventauglichen ABS, damit auch diese neuste Technik näher gebracht werden kann.

Trainiert wird in sehr kleinen Gruppen von max. 6 Teilnehmern, teilweise mit eigenem Motorrad, teilweise mit zwei zur Verfügung gestellten AuslegerMotorrädern.

Zu Beginn des Trainings messen wir mittels Datarecording Deine persönliche Schräglagengrenze und zeichnen dieses per Video auf.

Auf Basis dieser Aufzeichnung steigst DU nun um auf unser AuslegerMotorrad, mit dem die mögliche Schräglage absolut gefahrfrei erlebbar ist. Die Technik des Auslegers erlaubt verschiedene Einstellungen und Du kannst hierüber schrittweise Dein Gefühl zur Schräglage optimieren. Du fängst mit Kreisbahnen an und Deine Instruktoren passen die Gradzahl des Auslegermotorrades kontinuierlich an Deine Erfolge an. Ziel ist es, Deine Grenze der des Motorrades anzupassen. Und dies nicht mit der Brechstange, vielmehr geht es darum, Dein Gefühl zur Schräglage und Haftung zu optimieren!

Fortgeschritten wirst Du mit dem AuslegerMotorrad nicht nur Kreisbahnen befahren. Aus der Kreisbahn heraus geht es um Schräglagenwechsel beim Befahren einer Acht, anschließend steht ein Rundkurs auf dem Programm.

Wenn sich Dein Gefühl deutlich verbessert hat, wirst Du alle Übungen mit Deinem Motorrad befahren, um nun das Erlernte anzuwenden.

Das gesamte Training über, wird immer wieder mittels Datarecording die Schräglage gemessen und mit Videoanalyse gearbeitet.

Am Ende des Trainings wirst Du eine riesige Reserve hinzugelernt haben und fröhlich rufen: „ Tschüss, Schräglagenangst!“

Geplant ist in Zukunft zusätzlich der Einsatz einer Eye-Tracking-Brille. Mit dieser kann mittels Videoaufzeichnungen der Augen genau analysiert werden, wohin und wie lange der Fahrer schaut. Perfektion der Blickführung und das absolut entspannte Motorradfahren werden das Ergebnis sein.

Geliefert wird uns diese Brille wahrscheinlich Mitte April 2016.

Das SchräglagenTraining ist ein 4-stündiges Training, bei der Terminauswahl bitte auf die Uhrzeit achten! Veranstaltungsort ist wie immer Altes Lager bei Jüterbog.

Leistungen:

  • 2 spezielle AuslegerMotorräder, bei Bedarf auch liefergelegte BMW
  • Wechsel zwischen AuslegerMotorrad und eigenem
  • genaue Messung der Schräglage mittels Datarecording
  • Videoaufzeichnungen
  • Videoanalyse
  • Link zur Dropbox zum Downloaden der Videos

SchräglagenTraining

Spezielles SchräglagenTraining in kleinen Gruppen mit zwei AuslegerMotorrädern. Die Grenze des Fahrers wird schrittweise der Grenze des Motorrades angepasst. Gefahrloses Erleben der Maximalschräglage durch die AuslegerMotorräder.

Aktuell stehen zu diesem Event (SchräglagenTraining) leider keine Termine mehr zur Verfügung!

Event-Titel

DD.MM.YYY Location XXX.xx €