Vertragsbedingungen für Veranstaltungen der Firma ARLITT Moto Warm Up

BEI ANMELDUNG FÜR: Veranstaltungen bis zu drei Tagen Länge

Die Lehrgangsgebühr muss nach Erhalt der Anmeldebestätigung und Rechnung innerhalb von 14 Tagen (bei kurzfristiger Anmeldung: in jedem Fall vor dem Event!) bezahlt werden. Bankverbindung: siehe Rechnung.

Mietmotorräder und Versicherungen werden vor Ort bezahlt.

Sagt der Teilnehmer bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung ab, wird die Gebühr zu 80% erstattet, bis 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung werden 50% und bei späterer Absage ist keine Erstattung mehr möglich.

BEI ANMELDUNG FÜR: Veranstaltungen > drei Tage:

Bei Anmeldung zu einer Tour wird eine Anzahlung in Höhe von 250,-- ? fällig. Die Anzahlung ist nach Erhalt der Anmeldebestätigung und Rechnung innerhalb von 14 Tagen (bei kurzfristiger Anmeldung: in jedem Fall vor dem Event!) bezahlt werden. Bankverbindung: siehe Rechnung.

Bei Touren in Europa wird die Restzahlung vier (4) Wochen vor Tourbeginn fällig.

Wird bis vier Wochen vor Tourbeginn vom Teilnehmer abgesagt, wird die Anzahlung zu 80% zurück erstattet. Bei späterer Absage siehe AGB.

Bei Touren nach Übersee (Afrika, USA) wird die Restzahlung acht (8) Wochen vor Tourbeginn fällig. Rückerstattung des Reisepreises bei Absage durch den Teilnehmer: siehe AGB.

Wird ein Event durch ARLITT Moto Warm Up abgesagt, wird die Gebühr in jedem Fall zu 100% zurück erstattet. ARLITT Moto Warm Up behält sich das Recht vor, jeden Event jeder Zeit ohne Angabe von Gründen abzusagen!

Alle Teilnehmer nehmen auf eigenes Risiko an unseren Veranstaltungen teil! Der Teilnehmer stellt ausdrücklich die Firma ARLITT Moto Warm Up und ihre Mitarbeiter und Helfer von der Haftung für Schäden frei, die sich aus der Teilnahme an den von ARLITT Moto Warm Up GmbH und ihrer Mitarbeiter veranstalteten Lehrgängen und Touren ergeben.

Mediahinweis

Mit Abschluss des Vertrages erteilt der Kunde der Firma ARLITT Moto Warm Up ausdrücklich die Erlaubnis, alle in dem Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos und Videos für Werbezwecke und zur Veröffentlichung auf der Internetseite der Firma ARLITT Moto Warm Up zu verwenden. Die Nutzungsrechte gehen an die Firma ARLITT Moto Warm Up.

Der Kunde verzichtet auf jegliche Rechte an diesen Fotos und Videos. Fotos und Videos von Teilnehmern oder deren Begleitungen fallen auch unter diese Regelung.